David 3 ohne Telefonanlage nutzen - mit Fritz!Box 7590

  • Hallo,


    Ich würde gerne die Telefonie und Fax Funktion inkl. Anrufbeantworter von David3 verwenden, habe aber keine Telefonanlage.


    Ist dies mit der Fritz!Box möglich?


    Gruß

    Vincenzo Violano

  • Ja, hatte ich bis vor kurzem auch gemacht, allerdings nicht mit VoIP, sondern mein Server hatte eine AVM B1. Mein neuer Server hat dafür keinen Steckplatz mehr, daher habe ich die Fritz!Box gegen eine Bintec be.IP plus ausgetauscht. Übrigens ist die Fritz!Box (auch) eine Telefonanlage, wenn auch eine sehr kleine.

  • Jau, das geht.

    In den Telefoniegeräten der Fritz.Box ein neues IP-Gerät hinzufügen, Anmeldung vergeben, im david Admin einen neuen VoIP-Port hinzufügen und da die Anmeldedaten hinterlegen.

    In den Telefoniegeräten der Fritz.Box lässt sich auch die Anrufbeantworter-Funktion aktivieren, die kannst du dir dann per E-Mail schicken lassen.

  • Jetzt kommt eine Ansage:


    "Guten Morgen Der Teilnehmer Systemfehler bitte verständigen sie den Administrator" wenn ich hingehe und meine Nummer Anrufe. Ausgehende Anrufe gehen einwandfrei.


    Im Client kommt eine Mail:


    Debug Subject not found

    the char ":" could not be found

  • Das kommt auf die TK-Anlage an. Wenn du beispielsweise eine FritzBox im Einsatz hast, kannst du die "Internen Rufnummern" wählen. Wenn du einen Anruf mit dem SIP-Client weiterleiten möchtest, sollte das auch darüber gehen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!