Email weiterleiten mit anderem Absender

  • - rechtsklick auf den Eingangsordner
    - aus dem Kontextmenü "Regeln" auswählen
    - rechts auf hinzufügen klicken
    - den Punkt vor "Weiterleiten und XMedia" setzen
    - unten den Haken bei "Regel generell anwenden" setzen
    - Weiter

    - auf die Karteikarte Weiterleiten klicken
    - bei "Weiterleiten an" das Ziel eintragen
    - bei "Weiterleiten als" "eMail" auswählen
    - bei Includedateien "Nach" rechts daneben auf das Blatt mit dem Plus klicken
    - oben auf Neu klicken
    - in dem Feld Betreff dieser Include einen passenden Namen geben wie z.B. "Weiterleiten als xxx@xxx.xx"
    - Im Textfeld muss nun mindestens folgender David @@ Befehl eingetragen werden:
    @@VON xxx@xxx.xx"@@
    wobei natürlich die korrekte gewünschte Absenderadresse zu verwenden ist.
    - oben "Speichern" klicken
    - oben "Einfügen und schließen" klicken
    - "Fertigstellen" klicken
    - Dialog mit "OK" schließen

    Fertig

  • Ich habe das gerade auch implementiert (danke für den Tipp!), aber dann geht der ursprüngliche Absender verloren, d.h. man kann auf die Mail nicht mehr antworten.

    Kann man vielleicht auch noch einen Header wie zum Beispiel

    %%REPLY-TO %(ursprüngliche Absender-Adresse)%%

    einfügen lassen?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!