Neue Adresse im David-> Sync per EAS am Handy

  • Hallo,


    welche Einstellung ist nötig, damit mein Android-Handy vom David eine Meldung bekommt, daß sich der Datenbestand (in den Adressen) geändert hat und eine Synchronisation erfolgen soll?


    Ich hatte das schon mal laufen, finde es aber nicht wieder ;(


    Vielen Dank

    Oliver

    Wer die Führung für sein Leben nicht selbst übernimmt, darf sich nicht beklagen,
    wenn er von anderen Menschen dahin geführt wird, wohin er gar nicht wollte.

  • wenn das einmal eingerichtet wurde und sich nichts an den Nutzereinsetllungen geändert hat sollte das nicht von selbst stoppen.

    Es passiert aber leider - wenn auch zum Glück recht selten - das die Synchronisation so außer tritt gerät, das sie nicht mehr in Gang kommt.
    In so einem Fall hilft nur das Konto einmal vom Smartphone zu löschen und dort neu einzurichten.
    Dabei gehen allerdings die Daten verloren welche auf dem Smartphone eingerichtet wurden und bislang nicht zum Server synchronisiert werden konnten. Auch verknüpfte Kontakte und dabei hinterlegte Standard Einstellungen, welche Rufnummer anzurufen ist, welche Mailadresse genutzt und welcher Namen (falls sie unterschiedlich hinterlegt sind) angezeigt werden soll sind weg. Alles andere ist nach dem neu einrichten wieder an seinem Platz.

    Solltest Du doch den Verdacht haben etwas im David Client an Deinen Synchronisationseinstellungen verstellt zu haben kannst Du mal im David Client das Adressbuch öffnen und dort insbesondere bei den verknüpften bzw. eingeblendeten Adressbüchern gucken (oben rechts in der Ecke, beim mouseover "gemeinsame Adressbücher" der Peil nach unten neben dem ausblenden Button) ob der Haken bei "von Active Sync und CardDav ausschließen" gesetzt ist.

  • Hallo riawie,


    vielen Dank. Da ist alles richtig eingestellt.

    Könnte ich dann im Status-Monitor sehen, ob per WebBox ein "Signal" ans Handy gesendet wird, bevor ich da alles lösche und neu einrichte?



    Vielen Dank

    Oliver

    Wer die Führung für sein Leben nicht selbst übernimmt, darf sich nicht beklagen,
    wenn er von anderen Menschen dahin geführt wird, wohin er gar nicht wollte.

  • ich wüsste nicht wie.

    Aber es ist wirklich nur einmal den exchange account löschen und wieder eintragen.
    Bis auch die Nummer mit den Standard Einstellungen zu den einzelnen Kontakten ist das kein Beinbruch.
    Und in allen mir bekannten fällen hats geholfen ;-)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!