DAVID Neuinstallation: Einstellungen und Konfigurationen speichern und später wieder einfügen?

  • Moin,

    da ich nun zu Hause meinen aktuell noch einzigen Server mit DAVID auf ein Proxmox-Virtualisierungssystem umstellen möchte, muss ich den Server platt machen, wo aktuell nur DAVID drauf läuft.

    Daher wollte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die aktuelle Konfiguration und Einstellungen des DAVID-Servers zu sichern, um nach der Neuinstallation nicht alles wieder manuell neu einstellen zu müssen?

  • Wenn Du Deinen neuen - virtuellen - Server genau so benennst wie den alten und auch die David Installation auf dem gleichen Laufwerk ( also z.B. C: ) und im gleichen Pfad ( Standard C:\Programme\David - oder wo auch immer das jetzt installiert war ) vornehmen wirst ist es wirklich easy.

    Einfach den gesamten David Installationspfad - also z.B. C:\Programme\David - mit allen Unterverzeichnissen kopieren und auf dem neuen virtuellen Server später wiederherstellen.
    Dann dort auf dem neuen virtuellen Server - nach dem wiederherstellen der Dateien - David in der gleichen (oder einer neueren) Version wie auf dem alten Serverüber die wiederhergestellte Kopie drüber installieren und alle Einstellungen werden automatisch komplett übernommen.

    Wenn Du auf dem jetzigen Server spezielle Ports installiert haben solltest die es so auf dem neuen Server nicht geben wird bzw. die dort weil nun virtuell anders eingerichtet werden müssen lösch die Ports am besten schon auf dem alten Server und lege sie dann nach der Installation auf dem neuen Server passend neu an.

    Solltest Du mehr Infos zu dieser Art der Migration brauchen findest Du über die Suche hier im Forum einige Beiträge wo ich sowas im Detail beschrieben habe ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!