Videochats - Tobits Jitsi Server und Datenschutzerklärung

  • Leider nein, auf der Seite video.tobit.com gibt es auch noch keine Infos.
    Ich dachte nur Video Streams werden über den Jitsi Server von Tobit

    geleitet. Audio und Co. End2End zwischen den Teilnehmern.

  • Es ist wie es dirkli schreibt. end2end ist es nur so lang die Teilnehmerzahl bei 2 bleibt, danach gehen die Daten über den jitsi server der in diesem Fall von Tobit betrieben wird.

    Entsprechend ist in so einem Fall halt eine Datenschutzerklärung von Tobit nötig.

    Und irgendwie hatte ich die stille Hoffnung das einer von Euch da schon was entdeckt hätte...

  • Hat schon jemand was entdeckt? Auf der david3-Seite gibt's dazu nämlich auch nichts...


    EDIT:

    riawie Wer suchet der findet! In den Tiefen des Datenschutzes unter dem Punkt 14.1 steht tatsächlich was:

    Der david Client bietet die Option der Videokonferenz: Bei nur zwei Gesprächsteilnehmern werden die Daten - selbstverständlich Ende zu Ende verschlüsselt - direkt zwischen den Personen übertragen. Bei mehrere Gesprächsteilnehmern erfolgt die ebenfalls verschlüsselte Datenübertragung über die Server von Tobit.Labs und ggf. Auftragsdatenverarbeitern. Tobit.Labs stellt über entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge den hohen eigenen Datenschutzstandard so sicher. Es erfolgt keinerlei Auslesung oder Analyse der Daten. Ein Rückschluss auf persönliche Informationen ist für Tobit.Labs ausgeschlossen. Die Datenverarbeitung findet auf Grund von Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO statt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!