Strongbox Restore andre Ordner

  • Unsere Strongbox Sicherungen werden auf ein Synology NAS gespeichert.

    Dazu ist auch das Benutzer Konto hinterlegt, welches die entsprechenden Rechte auf dem NAS hat.

    Auch bei den EIgenschaften des Backup-Images ist dieses Benutzerkonto hinterlegt.


    Wenn dieses Image dann am Client gemountet ist, dann kann der Benutzer seine eigenen Mails auch wiederherstellen.


    Wie kann ich aber Mails aus den Ordner "Unverteilt", "Gruppen", etc wiederherstellen ?? :/


    Wenn ich das Image als Administrator am Server mounte sehe ich nur die Ordner des Benutzers Administrator :rolleyes:


    Vielen Dank für Eure Hinweise


    Klaus

  • > Hast du in den Backup-Aufträgen unter Erweitert die NTFS-Verzeichnisrechte aktiviert?

    Ja.

    > Kannst du denn als Administrator im Client auf die Gruppenordner zugreifen?
    Ja.

  • Werden denn auch alle Ordner im Backup mit einbezogen?

    Hat der Admin auch alle Rechte bzgl. Strongbox?

    Was passiert, wenn du einen neuen Job anlegst? Besteht das Problem dann immer noch? Vielleicht ist ja das Image defekt. Zum Test vielleicht das Backup auch einmal auf ein anderes Laufwerk oder den Server selbst ablegen. Es reicht ja zum testen, wenn du einfach mal, ein paar Gruppenordner sicherst.

    Vielleicht liegt es auch am Synology NAS und dem Dateisystem.

  • Hallo Baumi,


    vielen Dank für deine Fragen!


    > Werden denn auch alle Ordner im Backup mit einbezogen?

    Ja, es ist "Root, alle Ordner" ausgewählt und die Backup-Datei ist 1 TB groß

    > Hat der Admin auch alle Rechte bzgl. Strongbox?

    Ja, der Benutzer "Administrator" hat alle Strongbox Rechte. (Gibt es noch andere Rechte die zu beachten sind?)

    > Was passiert, wenn du einen neuen Job anlegst? Besteht das Problem dann immer noch?

    Ja, ich habe einen neuen Backup-Job angelegt, gesichert wird nur der "Gruppen" Ordner auf die lokale Platte. Nachher wird mir im Client in der Übersicht des Backups angezeigt: 129 Ordner, 42.796 Dateien, 4,11 GB. Wenn ich dann aber in das Backup hineingehe, wird mir NICHTS angezeigt. (Sowohl als Administrator als auch als Benutzer Klaus)

    > Vielleicht liegt es auch am Synology NAS und dem Dateisystem.

    Für das NAS ist das ja nur eine einzige große Datei. Ich sehe auch (mit ProcMon) das der Service Layer auf die .stbox Datei zugreift und diese liest.

  • Ich habe gerade mal bei mir ein neues Backup angelegt mit Rollout 328.

    Aber egal wie ich es mache und welche Benutzer und Speicher ich auch eintrage, es funktioniert ohne Probleme.

    Dann vermute ich ein Problem mit den Berechtigungen im Windows-Dateisystem oder das Dateisystem von David hat irgend eine Macke. Letzteres kann ja mal anhand http://www.tobit.de/login/kbAr…omSearch=1&ArticleID=9958 geprüft werden.

    Ansonsten musst du dich an den Tobit-Support wenden, da ich sonst keine weiteren Ideen habe.

  • Und der David Benutzer "Administrator" hat auch wirklich administrative Rechte im David?

    Vorsicht, nur weil der Windows Nutzer mit dem Du Dich auf dem David Server anmeldest dort volle administrative Rechte hat bedeutet das noch lange nicht, das der diesem Benutzer zugeordnete David Benutzer ebenfalls volle Adminrechte im David Server hat.

    Also am besten noch mal die Rechte des David Nutzers "Administrator" durchschauen.

  • Also:

    - beim Benutzer Administrator -> Rechte ist alles ausgewählt (ausser Öffentliche Benutzerdaten, Kostenschlüssel mitwählen)

    - unter System -> Konfigurieren -> Allgemein -> David Administrator ist der Administrator ausgewählt

    - der Benutzer Administrator gehört zur lokalen Gruppe Administratoren und hat volle Rechte auf das D:\David Verzeichnis


    wo kann ich noch schauen ?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!