Externe WAV-Datei in Anrufbeantworter - codec

  • Hallo,
    ich will eine selbstaufgenommene Audio-Datei als Anrufbeantworter-wav-Datei in meine Root einspielen.

    Ich schaffe es nicht diese Datei mit den richtigen Eigenschaften wie Samplingrate, etc. zu erzeugen. Kennt jemand die codecs, mit denen ich die wav-Datei erzeugen muss?

    Helmut

  • Thomas

    Approved the thread.
  • Danke für die Hinweise, sie helfen mir aber nicht weiter. Um meine Frage zu präzisieren hier die Liste der möglichen Codecs für das Speichern als WAV aus einer Video-Datei.


    Ich weiß, dass ich 8000Hz, 16 Bit erzeugen muss.


    Da sind sind dann noch die Parameter für 44100Hz und 48000 Hz (Standard für Telefonie, CD und DVD) möglich.


    Die Audio-Spur aus dem Video habe ich bereits extrahiert. Auf den üblichen Standardplayern, z.B. VLC, Mediaplayer spielen die erzeugte WAV-Datei sauber ab. Leider hört sich das Ergebnis in david so an, dass es 5 bis 10 mal schneller abgespielt werden müsste. Deshalb vermute ich, dass die Samplingrate von den Standardplayer erkennt und die Abspielgeschwindigkeit angepasst wird, was in David nicht der Fall ist.


    Mit den s(igned) Typen gab es schon beim Export Probleme (aus ShotCut) nur mit den u(nsigned) Typen hat es funktioniert, z. B. "u16le PCM unsingned 16-bit little-endian" und 44100Hz.


    Danke für Eure Mühe
    Helmut


    Code
  • Hallo Helmut,


    ich habe einfach über die Schnellsuche (neben der Lupe) wav eingegeben, unter dem Punkt VoiceBox stehen dann Erläuterungen.

    Ob das für dein Vorhaben aber weiterhilft, weiß ich nicht...sehe da nur was von 8000 hz (8 Khz).


    Gruß

    H.

  • schon auf die Idee gekommen Dir einfach selbst auf den David AB zu sprechen um dann die erhaltene Audio Nachricht in einen Audio Editor Deiner Wahl zu laden wo Du Dir dann die Werte anschauen kannst mit welchen David solche Dateien erstellt und wie er sie auch erwartet?

  • Hallo riawie

    Danke, die Idee hatte ich auch, aber ich habe keinen und wollte auch keinen downloaden. Muss ich wohl, weil sich hier im Forum niemand mit Audio in dieser Tiefe auskennt.

    Helmut

  • die meisten dürften die Ansagen halt übers Telefon aufzeichnen, wie wir auch, oder sie kaufen fertige Musik und Ansagen ein ;)

    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber irgendwie klingelt bei Deiner Codec Liste oben was wenn ich in Zeile 1 alaw lese, es könnte aber auch ulaw oder mulaw gewesen sein :o

  • Hallo Tabsoft, Hallo Riawie,


    Danke, aber der Versuch das Video laut abzuspielen und über das Telefon aufzunehmen, ergab eine ziemlich schlechte Qualität. Die Tonspur kann ich in Sekunden mit den vorstehenden Möglichkeiten (siehe Liste) exportieren. Meine Problem, welcher Codec ist der richtige dafür? Mu-law und A-law werde ich auch noch testen.


    Helmut

  • Endlich geschafft!


    mit

    Format: wav

    Codec: pcm_s16le

    Samplerate: 8kHz

    Kanäle: Mono

    Bitrate: 384k bps

    Bitratenmodus: Durchschnittlich (AVR)

    hat es endlich geklappt.


    Danke für Euer Engagement

    Helmut :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!