SQL Suche Defekt keine Verbindung mehr

  • Hallo,

    ich weiß nicht warum das passiert ist.

    Aus meiner Sicht wurde am SQL nicht rum gespielt, was der Auslöser war ist nicht klar.

    Folgendes. beim Starten von David Layer kommt Meldung das SQL nicht verbunden werden kann.

    Ich habe diesen SQL auch schon neu aufgesetzt.

    Wie es div. Anleitungen gibt.

    Habe in der david.ini folgende Verb. versucht.

    [SQL]

    SERVER=FM-MAIL

    INSTANCE=DAVID

    ;String=Provider=SQLOLEDB.1; Data Source=localhost\DAVID; User ID=sa; Password=wildespassword!

    ;String=Provider=SQLOLEDB.1;Data Source=FM-MAIL\DAVID;APP=David.fx;Integrated Security=SSPI;

    Egal ob Server=

    oder String .. 1 oder 2

    er will nicht verbinden.

    Stammverzeichnis SQL

    ist aus der david.ini Deckunsgleich: Databasepath = E:\David\Code\DATABASE

    Hätte mir jemand vielleicht einen Tipp?

    Grüße

    Tobit FX12 auf W2016 an VMWare vSphere 8 Essentials,
    ActiveSync über Sophos XGS / Reverse Proxy(WAF) - NoSpamProxy Mail Security

  • Wenn David und der SQL auf dem gleichen Server laufen und die SQL Instanz "David" heißt, braucht es im Normalfall gar keine Einträge in der David.ini. Wenn du, wie geschrieben, den SQL neu aufgesetzt hast, hast du den Windows "System" User als DB sysadmin mit angegeben?
    Kommst du mit dem MS SQL Server Management Studio auf die Instanz?

  • Hallo,

    also der David Service Layer läuft als Lokaler System

    in MSSQL

    Das müsste doch bereits passen.

    Tobit FX12 auf W2016 an VMWare vSphere 8 Essentials,
    ActiveSync über Sophos XGS / Reverse Proxy(WAF) - NoSpamProxy Mail Security

  • Hallo,

    ich kann via Test-Netconnection Powershell TCP 1433 egal ob via IP oder Localhost ...

    kann mir das nicht erklären.

    Tobit FX12 auf W2016 an VMWare vSphere 8 Essentials,
    ActiveSync über Sophos XGS / Reverse Proxy(WAF) - NoSpamProxy Mail Security

  • Doofe Fragen:

    1. ist es sicher das die Suche nicht mehr funktioniert weil der David Server keine Verbindung mehr zum SQL Server bekommt?

    Gibt es da irgendwelche Fehlermeldungen zu, welche wir mal sehen könnten um dann zielgerichteter helfen zu können?

    2. Ist es möglich das nur die Suche keine Antworten mehr liefert, weil der SQL Server schlicht vollgelaufen ist? Wenn Ihr den nicht auf SQL Server Standard erweitert habt ist das nämlich nur ein SQL Express, mit auf 10 GB begrenzter Datenbankgröße. Läuft die voll liefert die suche keine Ergebnisse mehr.
    Abhilfe schafft dann zu gucken was den Index unnötig füllt (viele haben Archive mit irre vielen und umfangreichen Logs, welche man problemlos von der Indexierung ausschließen kann und dann auch sollte) und das von der Indexierung auszuschließen. anschließend kann man den Index neu aufbauen lassen.

    3. Nutzt Ihr die Chatfunktion auf dem David Server (es geht um die alte Chat Funktion, nicht die neue Chayns basierte) und wäre es ein Problem für Euch wenn die bisherigen Chat Inhalte weg wären?

  • Hallo,

    beim Start der Tobit Service Layer kommt das keine Verb. zum SQL Server möglich ist.

    ConnectionStringProvider=SQLOLEDB.1;Data Source=(local)\DAVID;APP=David.fx;Integrated Security=SSPI;DescriptionThe SQL Server could not be connected or the Fulltext Search Database could not be opened

    Datenbanken sind nicht mehr vorhanden nach der neu installation die habe ich getrennt und beiseite gelegt, beim Starten von T.-Layer Service und Zurücksetzten der DB und neu erstellen sollte er die DB neu anlegen und dann befüllen.

    Die 10GB hatte ich nicht erreicht,

    Tobit FX12 auf W2016 an VMWare vSphere 8 Essentials,
    ActiveSync über Sophos XGS / Reverse Proxy(WAF) - NoSpamProxy Mail Security

  • o.k. in dem Fall sollte folgende Rosskur das Problem lösen:

    - David Installationsimage in der gleichen Version wie bei Dir installiert bereithalten

    - Alle David Services stoppen

    - SQL Server stoppen

    - Datensicherung der gesamten Installation machen

    - SQL Server deinstallieren

    - SQL Datenbanken aus dem David Verzeichnis löschen (den kompletten Ordner Code\DATABASE)

    - David Server mit den gleichen Einstellungen wie zuvor aus dem Installationsimage über die bestehende Installation hinweg installieren

    - die David Dienste sollten nun bereits wieder gestartet worden sein

    Falls Dir kein zu Deiner Version passendes David Installationsimage zur Verfügung steht, habe ich jüngst hier erklärt wie man eine bekommt: RE: ISO zu bestimmten David Version

  • *fixed*

    Schuld war wohl TLS

    Hatte via PowerShell 1.0 und 1.1 abgeschaltet und nur 1.2 aktiv.

    Ich habe dann im Nospamproxy die Möglichkeit zum setzten der Optimalen Einstellungen.

    Server reboot hinterher und nach dem Starten kein SQL Fehler, die Datenbanken sind da, Index läuft. 8o

    Tobit FX12 auf W2016 an VMWare vSphere 8 Essentials,
    ActiveSync über Sophos XGS / Reverse Proxy(WAF) - NoSpamProxy Mail Security

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!