Fax unter Windows 10 1703 Creators Update

  • Hi, nach senden kommt: Wird bearbeitet und danach wackelt das Bild und ich habe Tobit offen, ohne dass etwas passiert ist.
    Wenn ich auf \\Server\David\Clients\Windows\DV4TS.EXE klicke passiert nichts (sichtbares).


    VG Micha

  • Moin,


    hast du mal den FaxWare Drucker gelöscht, und neu installiert?


    \\srv-david\david\Clients\Windows\WINNT\setup.exe


    Bietet seit über zehn Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie alle Zertifizierungen und Partnerschaften ;)

  • Hab die neueste Windows Build drauf (1703), und David mit Rollout 262 im Einsatz.
    Auf den Clients von denen ich gefaxt habe keine Probleme.


    Bietet seit über zehn Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie alle Zertifizierungen und Partnerschaften ;)

  • Geht ohne Probleme. Nur ab und zu geht kein Fenster auf. Dann reicht es die DV4TS.EXE neu zu laden. Dies ist aber ein Fehler, der schon gefühlt 10 Jahre in der Software steckt. Läßt sich reproduzieren.

  • Bei uns ging bein Faxen über den Faxdrucker auch kein Senden-Fenster auf, ich musste den Client neu installieren, da ist beim Windows Update irgendwas kaputt gegangen.
    Es gibt schon einen Thread zu dem Thema - nur den Faxdrucker neu zu installieren hat hier mir nicht geholfen.

  • Bei uns ging bein Faxen über den Faxdrucker auch kein Senden-Fenster auf, ich musste den Client neu installieren, da ist beim Windows Update irgendwas kaputt gegangen.
    Es gibt schon einen Thread zu dem Thema - nur den Faxdrucker neu zu installieren hat hier mir nicht geholfen.

    Da reicht es die \\Server\David\Clients\Windows\DV4TS.EXE nochmal zu starten. Die schmiert gerne ab. Bei uns immer im Zusammenhang mit PaperPort

  • Hallo, ich habe hier auch einen Arbeitsplatz mit Win 10 1703, der läuft einwandfrei bis ich den David-Clienten starte. Dann fängt er an zu bocken. Alles wird extrem hakelig. Nach einem Reboot läuft es wieder bis zum Aufruf des David-Clienten.
    Kann es an der version von david liegen? Es ist 12.00a 2852, Kann diese version evtl. noch nicht richtig mit w10 1703 umgehen?
    Das Update auf die 2928 würde doch einiges an geld kosten. Von daher müsste ich schon soicher sein das dieses Update was bringt. Oder es ist doch ne andere ursache. Hat jemand ne Idee?

  • Hallo Caddo, versuche es mal mit dem deinstallierten Sicherheitspatch KB4019215, hat mir z.B. bei sage geholfen.


    Viele Grüße


    HH

    Hallo, danke für den Hinweis. Den Fehler haben wir schon bei Windows 2000 gehabt. Immer mal wieder mit Tobit gesprochen über die Jahre, aber nie eine Lösung bekommen.

  • #computer-spezi: das PRoblem hatte ich aber vor einem Jahr. Da gab es denn aber ein Updtae. Hatte irgendwas mit der Grafik zu tun. Trat NUR auf im VOLLBILDMODUS!
    Da ich NIE im Vollbildmodus arbeite ist mir das noch nicht passiert. ???
    Welche Windows Built und welche David Version ist denn betrofffen?

  • versuche es mal mit dem deinstallierten Sicherheitspatch KB4019215, hat mir z.B. bei sage geholfen.

    #holgie007: wir haben seit dem 1703er Update das Problem, dass wir aus unserem ERP-System "Sage-New-Classic-Line" nicht mehr mit David faxen können. Die Faxe werden einfach nicht an das Infocenter übergeben. Faxe aus Windows selber gehen ohne Probleme. Da du "sage" genannt hast - hast du da eine Lösung für ?


    Vielen Dank !

  • Wenn ich die DV4TS.EXE auf dem Server aufrufe geht die Verbindung mit Sage wieder. Muss aber an allen Arbeitsstationen nach jedem Rechnerstart wiederholt werden. Notfalls muss ich das im Autostart festlegen. Das mit dem Client drüber installieren versuche ich mal - Danke.