MacOS-Clients stürzen ab - 2 David-Server betroffen, 5 Benutzer

  • Hallo zusammen,


    seit heute morgen können MacOS-Benutzer nicht mehr den David-Client starten - der Client stürzt direkt ab. Auch nach einer Neuinstallation. Betroffen sind verschiedene MacOS-Versionen, von "topaktuell" bis "1-2 Jahre alt".

    Interessanterweise haben wir am Standort zwei David-Server - der eine ist seit heute Nacht auf dem aktuellsten Rollout (3315), der andere ist auf Version 3301.

    Die MacOS-Rechner wurden heute/gestern nicht aktualisiert. Neustart Servicelayer hat keine Besserung gebracht.


    Irgendwelche Ideen? Ich hätte ja die Rollout-Installation in Verdacht - aber wie gesagt hat nur einer der beiden Server das Rollout installiert.


    Hat irgend jemand anderes auch seit heute Probleme mit dem MacOS-Client?


    Gruß,

    Stirnberg

  • Alle PC-Clients laufen absolut normal und stabil (beim einem Server ca. 70 Benutzer, beim anderen David-Server ca. 25 Benutzer).


    Eben ist die linke Meldung dazu gekommen: "David Client" beschädigt Deinen Computer...



    Fast schon wieder lustig...

  • Aha. Meldung vom Tobit Support:


    "Uns ist das Problem bekannt, wir arbeiten an einer Anpassung.

    Apple hat Änderungen bzgl. der Zertifizierung vorgenommen, wodurch

    es zu diesem Problem kommt.

    Wir werden voraussichtlich im Laufe des Tages ein Hotfix unter http://www.david.tobit.net

    zur Verfügung stellen. Viele Grüße, Stefan von Tobit Software."

  • Thomas

    Approved the thread.
  • Davidnutzer wie immer über den David Administrator über:

    - David
    - linke Spalte drittes Feld erster Link: "Tobit Software Site Management"

    - anmelden mit Site ID und Kennwort - falls noch nicht geschehen

    - Software

    - Downloads


    Hier dann den "Hotfix david Client Mac" herunterladen und auf dem David Server selbst ausführen.


    Allerdings ist es verwunderlich das Du noch immer ein Problem mit dem Mac Client hast, denn Tobit hat soweit bekannt am 06.03. bei allen David Installationen mit Versionsstand 3315 bzw Rollout 331 die Datei DVHF331501.exe heruntergeladen und automatisch ausgeführt.

    Kann es sein das Ihr noch einen älteren Rollout laufen habt?
    Dann müsste erst der aktuelle Rollout installiert werden bevor der Hotfix eingespielt werden kann.
    Dazu wäre natürlich die Sitecare nötig.

  • caddo dann solltest Du die Server bzw. deren DNS Client Einstellungen mal genauer unter die Lupe nehmen.
    Hier (und auf ein par anderen Servern wo ich gelegentlich mal aushelfe) geht das einwandfrei.
    PS: extra wegen Dir gerade noch mal geprüft ob das auch jetzt im Moment grad geht ;)

  • @riawie Wir haben das schonmal bei 328 diskutiert. Hatten mehrere dieses Problem. Es kommt und geht, so wie es will. Ich habe mich damit abgefunden, direkt zu laden. Beide Server hängen hinter einer FritzBox und nutzen dessen DNS Einstellungen. Alles andere geht ja. Auch werden die Updates im Verzeichnis \David\Updates einwandfrei von Tobit automatisch abgelegt. (meistens ein paar Stunden später als die Veröffentlichung)

  • caddo Tipp: der Zeitpunkt wann die Automatischen Downloads passieren ist abhängig von der nächtlichen Bereinigung und der dafür eingestellten Zeit, oder alternativ vom nächsten Neustart (warum auch immer) des David Service Layer.

    Was das direkt laden angeht, führen sowohl die Seite im David Administrator, als auch der Link https://david.tobit.net/ stets zum gleichen Ziel. Die Datei welche man gerade herunterladen will wird in beiden Fällen vom gleichen Server (dvupdate.chayns-static.space) heruntergeladen. Der einzige Unterschied ist der Rechner mit dem man es tut oder wenn man beides auf dem lokalen David Server macht eben der Webbrowser mit dem es erfolgt.

    Da der David Administrator für die Downloads nach wie vor den Internetexplorer verwendet würde ich wenn DNS Probleme ausscheiden mal gucken welche Rechte der Internetexplorer auf Eurem David Server noch, oder eben nicht mehr hat, denn da dürfte der Hase im Pfeffer liegen.

  • riawie Das wird es sein. Der wird halt nie benutzt. Liegt in Version 11 auf dem Server. Hab den gerade mal geöffnet und da kommt was mit "Die verstärkte Sicherheitskonfiguration für Internet Explorer ist aktiviert".


    Benutze auf dem Server (2012) eigentlich nur den aktuellen Firefox.

  • riawie Das hab ich schon gemacht als wir die Diskussion bei 328 hatten. Steht auch noch brav drin, klappt trotzdem nicht. Ist auch egal, denn direkt geht es einwandfrei und das reicht mir. Bei beiden Server (1ner steht im Ausland und 1ner bei mir hier) ist der EIntrag drin.


    Wenn ich mit dem Internet Explorer direkt drauf gehe https://david.tobit.net/ geht der Download einwandfrei.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!