Neues Postfach/Ad Integration/Kein Zugriff

  • Hallo,


    zu allererst vielen Dank das ich hier schreiben darf.

    Ich bin frisch mit David und ca. erst ein Jahr dabei dieses Programm (welches seit Jahrzehnten tief mit unserer Firmen-Infrastruktur verwoben ist) besser zu verstehen. Allerdings mangels Zeit konnte ich es bislang nicht durchdringen.

    Folgendes Problem:


    - David 3.09


    - Neue Gruppen e-Mail Adresse (coaching@) angelegt

    - coaching@ einem AD-User im David Administrator mit dem korrekten Kürzel zugewiesen


    Fehler: coaching@ kann e-Mails intern versenden, aber keine Empfangen, weder intern noch extern

    Fehler2: links im Navigator kann das Postfach coaching@ nicht geöffnet werden. Das Verzeichnis "Gruppen" in dem sich das Postfach befindet, lässt sich nicht aufklappen.


    Versteht man was ich meine?


    Die GPO und die AD Gruppe wurden analog anderer Postfächer angelegt.

    Die Einstellungen im David Administrator sind analog der Einstellungen anderer Postfächer...


    Ich bin zu doof! Ich freue mich über Hilfe!


    Grüße
    Hilde

  • Thomas

    Approved the thread.
  • Hallo,


    Glaskugel an:

    - AD-User zugewiesen => damit ist es ein Benutzerpostfach (und kein Gruppenpostfach mehr)

    - links im Navigator kann das Postfach coaching@ nicht geöffnet werden. = Rechteproblem im Windows Dateisystem

    - Verteilregel?

    - Verteilvorgabe?

    - Empfang von außen via POP3 oder SMTP-direkt?

    Glaskugel aus!


    Da fehlen grundsätzliche Kenntnisse in der David-Administration - ohne detaillierte Angabe von Wunsch und Wirklichkeit ist keine echte Hilfe möglich...


    CU

    Barabas

  • Fehler: coaching@ kann e-Mails intern versenden, aber keine Empfangen, weder intern noch extern

    Wie schon oben beschrieben wäre dazu interessant, wie die Mails empfangen bzw. versandt werden. Wenn ihr die Mailkonten z. B. einzeln in den Usern eingerichtet habt und über einen Provider sendet, muss diese Adresse auch dort eingerichtet sein. Komisch ist in diesem Zusammenhang, dass auch der interne Empfang nicht klappt - das müsste bei korrekt eingetragener Adresse (und ggf. Domain in den System-Eigenschaften) auch ohne externes Konto funktionieren.


    Schau mal im David Admin unter E-Mail -> Postman -> Rechtsklick "konfigurieren" -> Reiter "Provider". Ist da ein Haken drin bei "Generell über Provider senden"?


    E-Mail -> Grabbing Server -> POP3-Postfächer: Gibt es hier Einträge? Wenn ja, einzelne oder ggf. nur ein "Sammelkonto"?


    Das Verzeichnis "Gruppen" in dem sich das Postfach befindet, lässt sich nicht aufklappen.

    Wie barabas schreibt: Zugriffsrechte werden bei David übers Dateisystem vergeben, also durch die Windows-Berechtigungen. Evtl. hilft es schon, im David-Client die gesamte Ansicht 1x zu- und wieder aufzuklappen, um eine Aktualisierung zu erzwingen.


    Direkt im David-Client kannst da per Rechtsklick auf das Archiv "Gruppen" und Wahl von "Erweitere Eigenschaften" direkt in den Windows-Explorer wechseln. Dort bitte mal prüfen, ob die Berechtigungen so passen.

  • Quote
    • Direkt im David-Client kannst da per Rechtsklick auf das Archiv "Gruppen" und Wahl von "Erweitere Eigenschaften" direkt in den Windows-Explorer wechseln. Dort bitte mal prüfen, ob die Berechtigungen so passen.

    VIELEN VIELEN DANK! Das war der entscheidende Hinweis. Die AD Gruppen und Berechtigungen waren alle korrekt. Man muss sie natürlich auch auf dem Verzeichnis hinterlegen... HAHAHA


    Vielen Dank, manchmal hat man aber auch ein Brett vor dem Kopf.


    Provblem solved!

    8)

  • mal so ganz nebenbei, auch wenn Dein aktuelles Problem geklärt zu sein scheint...

    - coaching@ einem AD-User im David Administrator mit dem korrekten Kürzel zugewiesen

    Soll man das so verstehen das Du tatsächlich einen David Nutzer für eine Gruppen eMail Adresse anlegst und damit auch eine Nutzerlizenz dafür verbrennst?
    Falls ja? Wozu?
    Gruppen eMail Adressen brauchen ein Archiv mit passenden NTFS Rechten und eine Verteilregel, damit die Mails in das Archiv finden. Zusätzlich brauchen Nutzer welche unter dieser Adresse senden können einen passenden Eintrag in ihrer Benutzerkonfiguration.
    Aber es ist weder ein AD Nutzer, noch eine Verknüpfung eines AD Nutzers zu einem David Benutzer nötig um ein Gruppen Postfach einzurichten bzw. zu nutzen.

    Falls ich das falsch verstanden habe was Du da machts, nichts für ungut.
    Falls ich es richtig verstanden habe, verbrennt Ihr da unnötig Benutzerlizenzen und habt aus meiner Nachfrage vielleicht einen Nutzen ;)

  • Quote



    Falls ich das falsch verstanden habe was Du da machts, nichts für ungut.

    Falls ich es richtig verstanden habe, verbrennt Ihr da unnötig Benutzerlizenzen und habt aus meiner Nachfrage vielleicht einen Nutzen ;)

    habe mich falsch ausgedrückt. Habe aber dennoch einen Nutzen von deiner nachricht. Also vielen Dank :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!