Verteilregeln auch für manuell verteilte Nachrichten anwenden?

  • Hallo,


    wir haben einen Eingangsordner für Rechnungen, die an rechnung@kunde.de gesendet werden. Zusätzlich kommen manche Rechnungen noch per Mail an info@kunde.de, die manuell in den Rechnungsordner verschoben werden.


    Dieser Rechnungsordner soll jetzt per Verteilregel an den Steuerberater datev.kunde.xyz@steuerberater.de weitergeleitet werden und parallel dazu per POP3 aus dem DMS abgefragt werden.


    Gibt es eine Möglichkeit oder einen Workaround, dass die Verteilregeln auch bei manuell verschobenen Mails greifen?


    Viele Grüße, Jörg.

  • Kopiere die Mails aus info@kunde.de von Hand nicht direkt in rechnung@kunde.de, sondern in einen Zwischenordner, erzeuge dort eine einzige Regel, welche einfach nur alles nach rechnung@kunde.de verschiebt.
    Dann kannst Du dort im Zwischenordner über Rechtsklick auf den Ordner Regeln > jetzt anwenden alles was Du gerade in den Zwischenordner kopiert hast mit der Regel in rechnung@kunde.de verschieben.
    Damit kommt das dort in rechnung@kunde.de nicht mehr manuell, sondern automatisch an und es greifen alle zutreffenden Regeln in rechnung@kunde.de

  • Ja, das Regeln/JetztAnwenden kenne ich, ich suche aber eher eine automatisierte Lösung.


    Bei den Regeln müsste man ja auch mit einem Zwischenordner arbeiten, da sonst ja alle Mails nochmal zum Steuerberater gesendet werden.

  • Das geht nicht.


    RIAWIE, wenn Du den Zwischenordner nutzt, dann greift da auch keine Regel, weil von Hand verschoben.

    Aber klar funktioniert das.

    Ich nutze das seit vielen Jahren immer wieder wenn es gerade nötig ist mal eine Zahl von Mails durch eine Kaskade von Regeln wandern zu lassen.


    Ja, das Regeln/JetztAnwenden kenne ich, ich suche aber eher eine automatisierte Lösung.

    Ohne einen Zwischenordner kenne ich keine Lösung.

    Der Zwischenordner erlaubt halt die Zahl der Arbeitsschritte zu reduzieren.

    Und selbst wenn es nur für einzelne Mails ist reduziert der Trick mit dem Zwischenordner und dem manuellen anwenden der Regel des Zwischenordners halt Fehlbedienungen und macht es einfacher das Weiterleiten als solches immer auf die gleiche Weise zu bewerkstelligen.

    Wer mag programmiert sich halt noch ein Makro dazu um das auslösen der manuellen Regelanwendung im Zwischenordner zu automatisieren.

    Ich hatte da mal sowas bei einem unserer Lieferanten gesehen, das war ganz nett gemacht. Einfach die Mails in den Zwischenordner geschoben, dann Button in der Menüleiste geklickt und zack machten sich die Mails aus dem Zwischenordner auf in den Zielordner und triggerten dort auch die Regeln, weil sie dort ja dann automatisch eingelaufen sind.
    Leider kann ich da aber nicht mit dienen, weil ich damals nicht danach gefragt habe wo das her kam und später, als ich es selbst gebraucht hätte, nicht mehr erinnern konnte, wer das überhaupt war, wo ich das so schick gesehen hatte.

    Bei den Regeln müsste man ja auch mit einem Zwischenordner arbeiten, da sonst ja alle Mails nochmal zum Steuerberater gesendet werden.

    Ja, ohne Zwischenordner geht das nicht sinnvoll.
    Dafür braucht der aber halt auch nur eine einzige Regel, welche da lautet wirf alles in den Zielordner in welchem dann ganz normal die dort sonst üblichen Regeln abgearbeitet werden.
    Der Vorteil ist halt das die eine Regel welche man von Hand durch jetzt anwenden genutzt hat dafür sorgt das die Mail dann wenn sie dadurch in einen anderen Ordner befördert wird dort wieder als automatisiert eingehend behandelt wird.
    Du musst also nicht in Deinem rechnung@kunde.de Ordner die Regeln welche den Versand an wen auch immer auslösen jeweils manuell anwenden lassen und Dich sorgen das dann altes Zeug noch mal angefasst werden würde, weil genau das dann eben nicht passiert.

    Ich mach sowas hier immer mal wieder mit Irrläufern, um sie nachträglich in regelrechte Kaskaden von Regeln hinein zu bekommen.

    Das funktioniert soweit wirklich gut. Nur ein par weniger Klicks wären manchmal schön.
    Ich war nur ehrlich gesagt bislang zu träge selbst mal passende Buttons für meine verschiedenen Regeln im Zwischenordner mit der Scripting Engine des David in VBScript zu implementieren.
    Hätte sich inzwischen sicher schon gelohnt, bin aber immer zu träge dazu es zu machen wenn ich mal wieder aufräumen muss :o Hätte ich sowas allerdings regelmäßig und täglich zu tun würde ich mir wohl die Zeit nehmen das manuelle ausführen der Regel im Zwischenordner zu automatisieren.

    Schau mal hier was der gute Füchter zu dem Thema damals hatte:

    https://www.david-club.de/videos/212

  • Allerbesten Dank für die Infos. Ich habe jetzt unseren Workflow entsprechend angepasst und werde das einmal testen.


    Aktuell stoße ich die Verteilregel noch manuell an; Mal schauen, ob ich das mit dem VB-Schnipsel umgesetzt bekomme.

  • Jetzt helft doch bitte mal nem alten Mann über die Straße:


    Ich habe die Verteilregel eingerichtet und vor der Nachricht eine Include-Datei mit dem Inhalt @@von absender@meinefirma.de@@ eingefügt. (Ich habe das als "Neues Dokument" erstellt, der Befehl wird auch in der Vorschau angezeigt.)


    Trotzdem werden die Mails nicht weitergeleitet, da der Absender fehlerhaft ist.


    Was habe ich da übersehen?

  • Gerade noch eine ineressante Beobachtung:


    Wenn ich im Ordner ein neues Dokument erstelle wird dieses automatisch durch die Verteilregel weitergeleitet.


    Ich war immer davon ausgegangen, dass die Regeln bei mauellen Ereignissen nicht greifen?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!