PDF Dateien direkt in Archivordner ablegen, nicht als Anhang

  • Wir nutzen David auch zur Ablage von gescannten Dokumenten im PDF Format


    Dazu ziehen wir die PDF Dateien nach dem scannen und umbenennen aus dem Windows Explorer direkt in das gewünscht Zielarchiv auf dem David Server.


    Ganz lang ist es her das wir zu dem Zweck mal eine Einstellung an den Clients die das nutzen machen mussten damit die PDF Dateien direkt dort abgelegt wurden und dann anschließend auch durch doppelklick direkt am Acrobat geöffnet werden.


    Leider ist es sehr lange her und ich erinnere mich nicht mehr an die Einstellung und nun haben wir wieder eine neuen Kollegin welche ebenfalls PDFs ins Archiv ablegen können soll, leider werden das dort nun immer Dokumente mit den PDF Dateien als Anhang statt das direkt die PDF Dateien im Archiv landen.


    Kann mir mal wer auf die Sprünge helfen was ich an dem Arbeitsplatz bzw. bei der Kollegin im David Client umstellen muss?

  • Hm, ich kann das bei mir nicht reproduzieren - beim Fallenlassen der Datei wird im Archiv in der Tat ein PDF angelegt. Zwar ohne Vorschau (da erscheint nur name.pdf), aber ein Doppelklick auf die Zeile öffnet direkt den Adobe Reader. Statt Briefumschlag-Symbol o.ä. ist auch direkt ein kleines rotes PDF-Icon in der Eintragsliste.


    Besondere Konfigurationen hab ich im Client nicht, lediglich alle Ansichten auf "klassisch" (Vorschau unter den Nachrichten).


    Wie genau sieht das bei dir aus? Wird da ein neues Dokument mit dem Anhang erstellt, oder eine neue Nachricht? Incl. Ziehen einer Vorlage?

  • bei dem fraglichen Nutzer wird dann ein Dokument mit der PDF Datei als Anhang erstellt, also keine Nachricht mit Vorlage, sondern ein Dokument.
    Im Grunde sieht das ansonsten genau so aus wie bei den anderen Leuten, der Dokumentname ist ebenfalls direkt der Name der PDF Datei welche man fallen lässt.

    Wir hatten das früher schon gelegentlich, das war aber soweit ich mich erinnern kann jeweils mit wenigen Klicks zu beheben, eine Neuinstallation von Client oder sonst was war nicht nötig.

    Dummer Weise finde ich aber keine Aufzeichnungen dazu was wir damals in solchen fällen gemacht haben um das zu beheben :(

  • Baumi hab ich glatt mal ausprobiert, hat allerdings keinen Unterschied ausgemacht.
    Wobei mich das auch gewundert hätte, schließlich wird das gleiche Archiv ja von etwas mehr als einem halben Dutzend anderen Leuten auch nach wie vor problemlos zum ablegen von PDF Dateien genutzt.

  • riawie Poste einmal ein Bild, wie das bei einem User aussieht, bei dem es geht.

    Dann ist es einfacher zu verstehen, was du eigentlich genau meinst, denn bei mir wird z.B. beim reinziehen des PDFs einfach ein Eintrag mit dem Dateinamen erstellt und ich kann beim Klick auf den Betreff das PDF auch öffnen

  • die obere Zeile zeigt das Ergebnis bei dem fraglichen Nutzer, die untere Zeile das Ergebnis bei allen anderen Nutzern.
    Alles spielt sich im gleichen Archiv-Ordner ab.

    Optisch - also so das es mit einem Screenshot zu zeigen wäre - gibt es keinerlei weitere Unterschiede.
    Der eine Nutzer erzeugt halt ein Objekt vom Typ Dokument mit dem Anhang, alle anderen erzeugen direkt eine PDF Datei.

    Wenn man sich beide Arten in der Vorschau anschaut sehen sie gleich aus, beide haben im Reiter Anhänge des Vorschaubereichs jeweils die PDF Datei liegen.

    Es liegt auch nicht an den PDF Dateien, denn wenn ich die von einem anderen Platz aus aus dem Archiv im Filesystem speichere und wieder in das Archiv ziehe werden sie genau wie es sein soll als PDF Datei dort abgelegt.

    Es ist irgendeine Einstellung die an solchen Plätzen geändert werden muss, aber ich habe da nur ganz verschwommene Erinnerungen dran, da das mindestens 5 oder mehr Jahre her ist das ich es zuletzt bei einem Nutzer hatte. Sowas ist früher alle par Jahre mal wieder vorgekommen, aber eben jetzt seit mindestens 5 - oder sogar mehr - Jahren nicht und ich kann mich dummer Weise nicht erinnern.
    Ich weiß nicht mal mehr ob das eine Änderung war die im David Client, oder im Benutzerprofil des Nutzers zu machen war?

  • Gleicher Windows Benutzer, anderer David Benutzer (bei dem sonst alles o.k. ist) = gleiches Problem

    Anderer Windows Benutzer am fraglichen Rechner mit seinem David Account = gleiches Problem

    Die Einstellung muss also entweder am Rechner Nutzerunabhängig, oder im David Client Benutzerunabhängig bestehen.

  • riawie Mhh.... also als benutzerübergreifende Positionen fallen mir jetzt nur die Ordner

    C:\Program Files (x86)\Tobit InfoCenter und C:\ProgramData\Tobit sowie die Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE ein. Aber da überall steht nichts, was (mir) das Verhalten erklären würde.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!