Videokonferenz

  • Das kannst du im David Client über den "Gespräch" Button abbilden wenn du dort bei Planung einen Termin vorgibst, wird es in deinem eigenen Kalender ein Termin und der Eingeladene bekommt eine Besprechungsanfrage.

  • Das kannst du im David Client über den "Gespräch" Button abbilden wenn du dort bei Planung einen Termin vorgibst, wird es in deinem eigenen Kalender ein Termin und der Eingeladene bekommt eine Besprechungsanfrage.

    Wo wäre der denn?
    dann könnte das mal testen.

    Nur diesne David Video Dienst möchte ich nicht nutzen.

    War mir nicht bewusst das es reibungslos mit MS Teams funktioniert.

  • Wenn es Dir darum geht direkt im Kalender einen Videomeeting Termin zu planen, dann gilt bei Tobit David erst mal das gleiche wie bei Outlook und Google, alle drei binden - ohne Drittanbieter Plugins - jeweils nur ihr eigenes System ein.

    Bei Tobit David muss man allerdings das Videomeeting über den Button Gespräch planen und kann nicht einfach im Kalender über rechtsklick ein neues Video Gespräch planen.
    Video Gespräche werden bei Tobit David über einen von Tobit gehosteten Jitsi Meet Server abgewickelt.

    Man kann im David Kalender aber natürlich auch mit Google Meet oder Microsoft Teams geplante Termine eintragen. im Fall von Google Meet ist das dann zu 100% Handarbeit.

    Microsoft Teams Termine lassen sich hingegen über die Funktion "Weitere Kalender" direkt als nur lesbarer Microsoft Kalender im eigenen David Kalender einblenden. einfach den entsprechenden Button über der Kalender Ansicht klicken und den Anweisungen folgen.
    Anschließend kann man solche Termine direkt in Microsoft Teams planen und sie werden einem dann auch im Tobit David Kalender angezeigt.
    Somit kann man Microsoft Teams Termine zwar nicht direkt im David planen, hat aber anders als mit Google Meet dennoch nicht für jeden Termin Handarbeit zu leisten um ihn im David Kalender zu sehen.
    Einzig Terminverschiebungen müssen dann halt doch wieder in Microsoft Teams veranlasst werden.

  • Bei Tobit David muss man allerdings das Videomeeting über den Button Gespräch planen und kann nicht einfach im Kalender über rechtsklick ein neues Video Gespräch planen.

    Das stimmt aber nicht so ganz. Man kann auch eine Besprechungsanfrage oder Termin öffnen und hier per rechter Maus einfach einen "Hyperlink für Videogespräch" erzeugen. Das geht meine ich überall, wo auch der Editor verfügbar ist. Dann kann man auch besser einen Text, Signatur etc. dazu schreiben und versenden, als wenn man das über den Gespräch-Button macht.

    Voraussetzung bei Tobit ist aber, das man sich mit der Chayns-ID registriert.

  • Microsoft Teams Termine lassen sich hingegen über die Funktion "Weitere Kalender" direkt als nur lesbarer Microsoft Kalender im eigenen David Kalender einblenden. einfach den entsprechenden Button über der Kalender Ansicht klicken und den Anweisungen folgen.
    Anschließend kann man solche Termine direkt in Microsoft Teams planen und sie werden einem dann auch im Tobit David Kalender angezeigt.
    Somit kann man Microsoft Teams Termine zwar nicht direkt im David planen, hat aber anders als mit Google Meet dennoch nicht für jeden Termin Handarbeit zu leisten um ihn im David Kalender zu sehen.
    Einzig Terminverschiebungen müssen dann halt doch wieder in Microsoft Teams veranlasst werden.

    Danke das klappt ja tatsächlich mittlerweile.

    in einen der früheren Rollouts, wo dies angeblich hätte funktionieren sollen tat dies noch nicht so richtig.

    Hab ich soeben hinzugefügt und klappt gut :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!