David Webox Email Vorlagen nutzen?

  • Hallo zusammen,


    ich habe schon hier geschaut, aber nichts gefunden.

    Und zwar haben wir unsere E-mailavorlagen alle unter Textbausteine abgespeichert, Auch wenn die natürlich unter Vorlagen gehören.


    Wenn man am Terminal Service mit dem David Client arbeitet nimmt er auch die Vorlagen der Benutzer.

    Nun haben wir einen Mitarbeiter der via Mac arbeitet und dafür gibt es ja keinen Client.

    Daher nutzt er die Webox von david.


    Da ist aber das Problem, das beim Versand keine Vorlage/E-mail Signatur angewendet wird.


    Wo kann ich das einstellen?


    hier nachgelese habe ich auch schon:_



    Hat aber nicht geholfen

  • Nun haben wir einen Mitarbeiter der via Mac arbeitet und dafür gibt es ja keinen Client.

    hmm, also unser einer MAC Nutzer mit seinem MAC Book Pro nutzt den David Client für MAC welcher sich normaler Weise unter \\david-servername\David\Clients\Mac als david-client.dmg finden lässt

  • Mit Webmail kann man nur die Standardvorlage verwenden.


    Den Mac-Client gibt es nur als Classic Client



    Bei uns liegt dieser noch im David Verzeichnis


    david (Sitecare) :thumbup: - seit FaxWare 3 dabei ;(

  • Der Webzugriff von Tobit nutzt leider immer nur die Standardvorlage "Weiße Kachel".

    Ich hatte das vor ein paar Monaten mit Tobit geklärt. Es gibt keine Möglichkeit, eine andere Vorlage einzustellen. Leider.

    Aber Tobit hat das wohl auf die To-Do Liste gesetzt.

    Als Workaround kann man einfach die Vorlage "Weiße Kachel" ändern, so dass diese so aussieht, wie die normale Vorlage/Textbaustein.

  • hmm, also unser einer MAC Nutzer mit seinem MAC Book Pro nutzt den David Client für MAC welcher sich normaler Weise unter \\david-servername\David\Clients\Mac als david-client.dmg finden lässt

    Und wie verbinder er sich? war das nicht nur mit replizieren etc möglich? bin mir nicht mehr sicher :P

  • Mit Webmail kann man nur die Standardvorlage verwenden.

    Welche Standardvorlage? Kann ich die wo bearbeiten?

    Der Webzugriff von Tobit nutzt leider immer nur die Standardvorlage "Weiße Kachel".

    Ich hatte das vor ein paar Monaten mit Tobit geklärt. Es gibt keine Möglichkeit, eine andere Vorlage einzustellen. Leider.

    Aber Tobit hat das wohl auf die To-Do Liste gesetzt.

    Als Workaround kann man einfach die Vorlage "Weiße Kachel" ändern, so dass diese so aussieht, wie die normale Vorlage/Textbaustein.

    Wo liegt denn die Vorlage weiße Kachel? ;)

    Und was wenn zwei Benutzer über Webox das nutzen?

  • Wo liegt denn die Vorlage weiße Kachel? ;)

    Und was wenn zwei Benutzer über Webox das nutzen?

    Unter "Server" - "Resourcen" - "Vorlagen".

    Bei mehr als einem Benutzer müsste versucht werden, ob die Vorlagen mit Variablen ausgestattet vielleicht für alle Benutzer nutzbar sind. Z. B. "%(Benutzer Name)" für den Namen.

  • Und wie verbinder er sich? war das nicht nur mit replizieren etc möglich?

    Der verbindet sich wie caddo oben bereits schrieb genau wie der Windows Client.
    Unser Nutzer ist mit dem Ding übrigens ausschließlich nomadisch und mobil unterwegs und kommt damit nie in unser Büro. Replizierung gibt es hier bei uns grundsätzlich keine.

  • e_mano_e hmm, das ist einerseits doof, andererseits aber auch wieder gut zu lesen das dies endlich auf der ToDo Liste gelandet ist, da ja auch Smart Client und Chayns Client das gleiche Problem aufwerfen und das bei uns inzwischen immer relevanter wird.

    Dann muss ich die weiße Kachel wohl doch mal entkernen und mit unserem CI versehen.

  • Unter "Server" - "Resourcen" - "Vorlagen".

    Bei mehr als einem Benutzer müsste versucht werden, ob die Vorlagen mit Variablen ausgestattet vielleicht für alle Benutzer nutzbar sind. Z. B. "%(Benutzer Name)" für den Namen.

    Mhh weiße Kachel hab ich nicht mehr ;)
    ggf mal bei einer Aufräumaktion gelöscht worden....


    Kann ich die irgendwie wiederherstellen?


    Der verbindet sich wie caddo oben bereits schrieb genau wie der Windows Client.
    Unser Nutzer ist mit dem Ding übrigens ausschließlich nomadisch und mobil unterwegs und kommt damit nie in unser Büro. Replizierung gibt es hier bei uns grundsätzlich keine.

    Aber wenn man nicht im Netzwerk ist? Dann müsste man also am Macbook VPN einschalten und damit arbeiten, korrekt?


    e_mano_e hmm, das ist einerseits doof, andererseits aber auch wieder gut zu lesen das dies endlich auf der ToDo Liste gelandet ist, da ja auch Smart Client und Chayns Client das gleiche Problem aufwerfen und das bei uns inzwischen immer relevanter wird.

    Dann muss ich die weiße Kachel wohl doch mal entkernen und mit unserem CI versehen.

    Ja das wäre natürlich schön ;)


    Gehen da denn dann auch die variablen?

  • Aber wenn man nicht im Netzwerk ist? Dann müsste man also am Macbook VPN einschalten und damit arbeiten, korrekt?

    entweder man nutzt ein VPN, oder man leitet die nötigen Ports in seiner Firewall auf den David Server frei und teilt dem David Client die IP Adresse oder den Hostnamen (gern auch einen dynamischen) der Firewall als David Server mit.

  • und VPN wäre da sicherlich aber der bessere Weg ?

    Auch sicherer als Webbox dann denke ich?

    Port 443 ist bei uns eh schon offen um Postlagernden Versand zu ermöglichen.
    Bleibt damit nur noch Port 267 welcher ebenfalls nur authentifiziert uns verschlüsselt kommuniziert.

    Ob VPN sicherer ist hängt halt auch vom verwendeten VPN ab.

    Ist ne Einzelfallentscheidung.

  • :p Ok und dann müsste der beim Server einfach die externe IP + 443 Port und 267 Port angeben?


    stylistics du kennst unsere Firewall, was meinst du was wäre hier der beste Weg für uns?

    Lass uns mal telefonieren ;)

    https://ihr-it.support
    Bietet seit zwanzig Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie Infos zu allen Zertifizierungen und Partnerschaften ;)
    Support Hotline: 07345 23 63 80

  • Ich nutze den "Chains" Client, der funktioniert ganz gut. Und als kleines Workarround habe ich mir Vorlagen im persönlichen "Entwürfe" Ordner mehrfach reinkopiert. Wenn ich denn mal von unterwegs etwas versenden möchte gehe ich in den Entwürfeordner und klicke den an. Aber leider funktionieren hier die Variablen nicht. Es ist bei David ja immer das Tüpfelchen auf dem I welches immer gerne fehlt, leider. Aber für von unterwegs reicht mir das.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!