David -> Office 365 Migration

  • Um das Thema noch mal kurz aufzugreifen... Ich habe gerade ausnahmsweise viel Zeit und bräuchte mal wieder eine Herausforderung. Habe Migrationssoftware etc. an der Hand. Wer umsteigen möchte und dabei Hilfe braucht kann sich gern mal per PN bei mir melden :)

  • Ich würde, aber mein Vater möchte bei David bleiben :D

    Und office 365 hat viele Funktionen leider immer noch nicht die David hat.. Bspw von einer anderen Adresse senden etc... Das sollte ja in q4 2020 kommen

    Hab es bisher rnoch nicht gesehen.

  • Von einer anderen Adresse senden geht schon, aber es ist ein Klick mehr. Wenn man ein persönliches Konto hat, aber hauptsächlich von einer anderen Adresse senden will, dann reicht es das zweite Postfach in Outlook einzutragen und als Standardkonto zu definieren. Wirkt sich dann aber auch auf den Standard-Kalender etc. aus (was in Parallelnutzung auf mobilen Endgeräten etwas unpraktikabel wird).

    Die andere Möglichkeit (und so hab ich es final bei den Usern umgesetzt) ist die zusätzlichen Konten nicht manuell einzubinden, sondern per Exchange Automapping. Das passiert automatisch, sobald man im Exchange Admin Center die so genannte "Stellvertreter-Berechtigung" vergeben hat. Eine dieser Berechtigung ist dann "Senden als". Mit dieser Berechtigung auf einem Postfach wie z.B. support@ kann ich mit meinem Outlook auch als support@ senden. Muss das allerdings beim Erstellen der Mail einmal über ein dropdown menü definieren:


    Oder ich navigiere einfach in den Posteingang von support@ und erstelle dann eine neue Mail. Der Absender ist dann automatisch support@


    Beim Antworten auf Mails behält Outlook per default die Empfängeradresse der Nachricht bei, aber selbst das ist mit einem Klick schnell umgestellt.


    Am Anfang war das für die User super dramatisch, weil es ungewohnt und neben den ganzen Neuerungen erst mal mit "Mehraufwand" und entsprechend wenig Akzeptanz verbunden war. Inzwischen möchte keiner mehr Outlook missen. Nach dem David Client kräht wirklich kein Hahn mehr. Und das sind Leute, die 20 Jahre mit nichts anderem gearbeitet haben^^


    Von den Performanceproblemen, die ich anfangs beobachtet habe, ist inwzischen auch nichts mehr zu sehen. Ich denke das war der Migration und den gigantischen Datenmengen geschuldet, die ich fast non-stop in die Cloud am laden war :D


    Falls du/ihr es euch doch noch überlegt, dann melde dich einfach. Könnte mal wieder ein paar lange Nächte mit Fortschrittsbalken-TV vertragen :D Kann euch da gerne zur Hand gehen oder meine Erfahrungen bei der Planung einbringen. Und ja... ich habe gerade wirklich zu viel Zeit :D Bin nun schon seit über einem halben Jahr in Kurzarbeit und mein Freizeitbedarf ist mehr als gedeckt^^


    Für heute dann mal gute Nacht und Grüße aus Berlin!

    Vanessa

  • Vielleicht sollten/knnten wir uns ja mal unterhalten und du kannst es mir via Teams Video, Teamviewer Anydesk oder so einfach mal zeigen.

    Dann würde ich dir einfach auch mal unseren aktuellen Aufbau zeigen und fragen, ob das auch so bei Outlook machbar sei ;)

    Hab ich bisher nämlich noch nicht hinbekommen :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!