David Update

  • Dazu muss das Zertifikat natürlich auf dem Handy selbst sein und in den Mail Einstellungen dort auch aktiviert werden.

    Das ist natürlich doof, das der Server das nicht für EAS Clients erledigen kann.
    Denn dieser Umstand beißt sich halt mit der Methode wie der David Server die zentralen Vorlagen für EAS Clients einbindet.
    Was ja gerade das Thema war über welches Ritana auf das Thema hier gekommen ist ;)

    Kurzum, wenn der David Server sich nicht um das Signieren der Mails von EAS Clients kümmern kann hat man nur die Wahl zwischen signiert senden, oder mit zentral gepflegten Vorlagen senden.
    Selbst zentral gepflegte Fußnoten wären demnach dann nicht möglich, was schon echt doof wäre.

    Edit:
    Ich habe mir die Doku dazu gerade mal angesehen.
    Demnach ist es wohl tatsächlich so, das der David Server ausschließlich Client basierte digitale Signierung unterstützt.
    Damit muss man sich also
    a) entscheiden ob man für EAS Clients Signaturen, oder Vorlagen haben möchte.

    und

    b) entscheiden ob man generell zentrale Fußnoten, oder Signaturen nutzen möchte.

    Wer Fußnoten für die Firmenpflichtangaben nutzt - um z.B. wie bei uns absolut sicherzustellen das keine Mail ohne diese Pflichtangeben raus geht - kann damit keine S/MIME Signaturen verwenden.

    Wer damit leben kann das Anwender die Pflichtanbagen unterdrücken oder verändern könnten, kann zumindest bei Nutzung eines der drei David Clients die Fußnoten komplett mit in die Vorlagen integrieren.

    Bezüglich EAS Clients bleibt dann nur die Vorlagen jeweils lokal auf dem Endgerät zu hinterlegen, eine echte zentrale Administration ist damit nicht möglich.

    Schade, doch für uns letztlich nur ein weiterer Grund warum wir keine digitalen Signaturen nutzen wollen, allerdings nicht der ausschlaggebende Grund, weswegen sich die Frage bislang nicht wirklich gestellt hat.

    Es wäre dennoch besser wenn Tobit zumindest wahlweise Server basiertes signieren von eMails mittels S/MIME Zertifikaten anbieten würde, denn erst damit wäre halt der komplette Funktionsumfang gleichzeitig nutzbar.

    Edited once, last by riawie (June 13, 2024 at 4:38 PM).

  • Hallo,

    hatte mal bei Tobit angefragt wie eMails über EAS signiert werden können und gleichzeitig die Vorlage aus David genutzt werden kann.

    Hier die Antwort: Es wird hierzu im kommenden Rollout Änderungen geben, so das weitere Optionen zum Signieren zur Verfügung stehen.

    LG Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!